Bemerkungen zu einzelnen Fächern
 

In der Primarschule werden die folgenden Unterrichtsbereiche unterschieden: Mensch und Umwelt, Sprache, Mathematik, Gestaltung und Musik, Sport, Schwimmen.

Mensch und Umwelt
Im Unterrichtsbereich Mensch und Umwelt werden unter anderem die Fächer Geschichte, Geographie, Natur, Technik und Lebenskunde gelehrt. Mensch und Umwelt wird von der ersten Klasse der Primarschule an unterrichtet.

Sprache
Der Sprachunterricht fördert die Schülerinnen und Schüler in den Arbeitsbereichen Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen. Ab der 5. Primarklasse wird Französisch unterrichtet. Seit dem Schuljahr 2006/2007 beginnt der Englischunterricht in der 2. Klasse.

Mathematik und Sport
Beide Fächer werden von der ersten Klasse der Primarschule an unterrichtet.

Gestaltung und Musik
Musik und Zeichnen wird während der ganzen Primarschulzeit unterrichtet.
Das Fach Handarbeit wird ab der 2.Klasse von einer Fachlehrkraft unterrichtet und findet in Halbklassen statt. Die Kinder erlangen Fähigkeiten im textilen und nichttextilen Bereich.
Das Fach Musikalische Grundschule ist ein Angebot der Jugendmusikschule Winterthur und Umgebung für die 1. und 2. Primarklassen. Während der 1. Primarklasse ist das Fach im Stundenplan integriert. Die Kinder besuchen den Unterricht in Halbklassen jeweils 2 Lektionen pro Woche. Im 2. Schuljahr können die Eltern ihr Kind für die Musikalische Grundschule anmelden und bezahlen pro Semester einen Kostenanteil. Das Fach Musikalische Grundschule gibt den Kindern die Möglichkeit, die Welt der Musik auf vielfältige Art und Weise kennen zu lernen. Das Erleben, die Freude und das Kreativsein mit der Musik stehen im Vordergrund.

Schwimmen
In der 3. Klasse findet regelmässig ein Schwimmunterricht statt. In der Regel wird der Schwimmunterricht von einer Schwimmlehrerin erteilt.